Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Plastische und Ästhetische Chirurgie gesucht

Wann:  zum 01.10.2019
Wo:  Helios Klinikum Krefeld – Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Beschreibung der Klinik/Abteilung

Am Helios Klinikum Krefeld mit den Standorten am Lutherplatz und im Stadtteil Hüls arbeiten über 2.800 Mitarbeiter in den verschiedensten Berufsgruppen. Gemeinsam stellen sie sicher, dass unsere jährlich etwa 120.000 ambulanten und 60.000 stationären Patienten rund um die Uhr fachlich und menschlich kompetent betreut werden. Als modernes Haus der Maximalversorgung stehen dafür über 1.150 Betten sowie mehr als 30 Fachabteilungen zur Verfügung, die zusammen fast das gesamte Leistungsspektrum der Medizin anbieten.

Die Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie verfügt über eine eigene Station mit 20 Betten. Der Stellenschlüssel ist 1-3-3. Schwerpunkte der Klinik liegen auf dem Gebiet der Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie, insbesondere der Mikrochirurgie, Versorgung von Patienten mit Sternumosteomyelitis, Haut- und Weichteiltumoren, Patienten nach onkologischen Operationen, posttraumatischen Verletzungen und der septischen Chirurgie bei chronischen Wunden und Dekubitalulzera. Auch die Brustrekonstruktion mit Eigengewebe gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die zweite Säule ist die Ästhetische Chirurgie. Zudem sind wir Bestandteil des hiesigen Adipositas- und Brustzentrums.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Versorgung der ambulanten und stationären Patienten der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Einsatz im OP als Operateur oder als Assistenz bei größeren Eingriffen (entsprechend des Weiterbildungsstandes)
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit als Stationsarzt
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen
  • Teilnahme an Rufdienst

Ihr Profil

  • Sie sind Arzt in Weiterbildung (m/w/d) zum Facharzt für Plastische Chirurgie mit bereits abgeschlossenem common trunk oder
  • Sie sind Facharzt (m/w/d) und würden sich gerne in Plastische Chirurgie weiterspezialisieren
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und zugleich patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise aus
  • Sie sind flexibel, belastbar und verantwortungsbewusst
  • Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten und eine hohe soziale Kompetenz
  • Sie begegnen den Patienten und deren Umfeld mit Respekt und Einfühlungsvermögen
  • Sie arbeiten gerne im Team und dies auch berufsgruppenübergreifend

Unser Angebot

  • ein offenes Arbeitsklima mit flacher Hierarchie
  • modernes Haus mit Arbeitserleichterungen in vielen Bereichen (z.B. Medikamentendosierer, volldigitale Patientenakte, etc.)
  • Helios Zentralbibliothek mit aktuell mehr als 18.000 E-Books und über 1.000 verschiedenen E-Journals – kostenlos online überall verfügbar.
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u. a. Kindergartenbelegplätze + Kinderbetreuungszuschuss etc.)
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. Kostenübernahme
  • Möglichkeit zur Promotion
  • individuelle Jobberatung mit gezieltem Kompetenz- und Talentmanagement
  • ein zusätzlicher Nichtraucher-Urlaubstag
  • Betriebliche Altersvorsorge + Gesundheitsförderung (von Bogenschießen bis Yoga)
  • Kostenloser Privatpatientenkomfort dank Heliosplus Card
  • corporate benefits – Sonderkonditionen bei mehr als 250 Anbietern (z. B. McFit)
  • Vergünstigungen bei VRR-Tickets
  • Und vieles mehr

Kontaktmöglichkeit

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt, Herr Dr. med. T. Phan, unter der Telefonnummer (02151) 32- 13 74 oder per E-Mail unter truong.phan@helios-gesundheit.de.