Assistenzärztin / Assistenzarzt im Klinikum Bremen-Mitte gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ärztin bzw. einen Arzt (m/w/d) in Vollzeit. Der aktuelle ärztliche Stellenschlüssel beträgt 1-4-5. Der Direktor der Abteilung hat eine Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie sowie der Zusatzbezeichnung Handchirurgie bei der BÄK. Die eigenständige Klinik repräsentiert das Fachgebiet der Plastischen und Handchirurgie im vollen Umfang.

Schwerpunkte der Abteilung sind körperformende Eingriffe und mikrochirurgische Rekonstruktionen in allen Körperregionen, z.B. der weiblichen Brust, durch die wissenschaftlich anerkannten Techniken. Im Rahmen unseres interdisziplinären operativen Zentrums werden alle möglichen komplexen Plastisch-Rekonstruktiven Eingriffe durchgeführt. Zusätzlich wird die akute Traumatologie der Hand (inkl. 24 Stunden Replantationsbereitschaft), die elektive Handchirurgie und die Behandlung von thermischen Verletzungen und die postbariatrische Plastische Chirurgie angeboten. Es besteht Einbindung in das onkologischen Zentrum, das Brustzentrum Bremen und interdisziplinäre Sprechstunden mit allen operativen Gebieten, auch der Kinderchirurgie. Die Gesundheit Nord gGmbH engagiert sich für Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von Frauen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind bei uns ebenso willkommen.

Notwendige Voraussetzungen für Ihre Bewerbung:

  • Sie haben Ihre Promotion „Dr. med.“ abgeschlossen
  • abgeschlossener Common Trunk
  • Sie sind bereit am Hintergrundrufdienstsystem der Klinik teilzunehmen und sind durch Ihr operative Qualifikation auch in der Lage Plastische Chirurgie kompetent abzudecken
  • Sie haben Interesse an modernen, innovativen und interdisziplinären Behandlungskonzepten
  • Sie haben Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und möchten sich wissenschaftlich weiterentwickeln
  • Sie haben Interesse an der Lehre in einer Klinik mit Lehrverpflichtung
  • Sie sind belastbar, zuverlässig und loyal
  • Sie möchten gemeinsam mit uns die Klinik international weiterentwickeln

Wir bieten

  • einen verantwortungsvollen und interessanten Arbeitsplatz in einem innovativen Umfeld
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit, wissenschaftlich zu arbeiten
  • ein Entgelt nach dem TV-Ärzte/VKA (E III) und eine zusätzliche Altersversorgung (VBL)
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail, bis zum 31. Mai 2021.

KLINIKUM BREMEN-MITTE
Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
St.-Jürgen-Straße 1
28177 Bremen

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Prof. Dr. C. Can Cedidi, Klinikdirektor, Fon (0421) 497-73702, can.cedidi@klinikum-bremen-mitte.de
www.gesundheitnord.de