Assistenzarzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (m/w/d) in Köln gesucht

Die Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie (Chefarzt Dr.med. Alfons Erdmann) im Eduardus Krankenhaus Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt bzw. eine Assistenzärztin für die Weiterbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Das Eduardus-Krankenhaus ist mit seiner mehr als 100jährigen Tradition ein Krankenhaus der erweiterten Grund- und Regelversorgung im Herzen von Köln Deutz. In den Abteilungen der Orthopädie, Sportorthopädie und Arthroskopie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Innere Medizin (Pneumologie, Gastroenterologie, Kardiologie mit HKL), Allgemein- und Viszeralchirurgie (Hernienzentrum, Koloproktologie), einer Plastischen- und Handchirurgie sowie Radiologie versorgen wir die Deutzer Bewohner und weit darüber hinaus. Operationen aus dem Gebiet der Neurochirurgie und Gefäßchirurgie runden das Spektrum ab. Das Krankenhaus genießt in der gesamten Region einen ausgezeichneten Ruf und erhält bei Patientenbefragungen regelmäßig sehr gute Bewertungen. Träger des Hauses ist die Josefs-Gesellschaft gGmbH.
Der Bewerber bzw. die Bewerberin sollte über einen (weitestgehend) abgeschlossenen Common Trunk verfügen. Eine Mitwirkung am interdisziplinären orthopädisch/chirurgischen Bereitschaftsdienst der Klinik ist erforderlich.
Wir führen das gesamte Spektrum der plastischen Chirurgie und Handchirurgie (excl. Schwerbrandverletzte) durch.

Derzeit verfügt die Abteilung über eine Ermächtigung über 36 Monate für die Weiterbildung zur Plastischen und Ästhetischen Chirurgie.

Wir wünschen uns eine/einen motivierte/n, engagierte/n und fachlich qualifizierte/n Kollegin/Kollegen mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein, Kollegialität und Flexibilität.
Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen unser Personalleiter, Herr Belzer, unter der Rufnummer: (0221) 8274-3353.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per Email:
bewerbung-personal@eduardus.de