Assistenzarzt (m/w/d) in Vollzeit für die Klinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie in Bremerhaven gesucht

Für das AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven suchen wir zum 1. Oktober 2019 einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Vollzeit für die Klinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Ihre Vorteile

  • Es werden alle modernen Verfahren der Plastischen Chirurgie eingesetzt (außer der Versorgung von Schwerstverbrannten)
  • Die Möglichkeit zur handchirurgischen Weiterbildung
  • Die Ästhetische Chirurgie inkl. der Falten- und Fillertherapie wird abgebildet
  • Eine individuelle Ausbildung entsprechend des Weiterbildungsstandes einschließlich der Indikationsstellungen, der chirurgischen Fähigkeiten und der Nachbehandlung der Patienten
  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre
  • Eine patienten- und mitarbeiterorientierte interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Anbindung an ein ambulantes OP-Zentrum im Poliklinikum
  • Umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte, Arzthelferinnen und den Einsatz digitaler Diktiertechnik
  • Ein Angebot zahlreicher Mitarbeiterrabatte bei vielen Topmarken

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Patienten der Klinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie im stationären und ambulanten Bereich
  • Assistenz und angeleitete Operationen sowie später zunehmend selbständige operativer Tätigkeit
  • Führen der Sprechstundende mit Indikationsstellungen unter Anleitung bis hin zur später selbständigen Tätigkeit unter abschlie- ßender Supervision
  • Teilnahme am Rufdienst der Plastischen Chirurgie und am interdisziplinären unfallchirurgischen Notdienst
  • Wissenschaftliche Tätigkeiten und aktive Teilnahme an Fortbildungen

Ihr Profil

  • Sie streben eine Ausbildung zum Plastischen Chirurgen (m/w/d) und/oder die Zusatzbezeichnung zum Handchirurgen (m/w/d) an
  • Sie sind Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung
  • Ein abgeschlossener Common Trunk „Chirurgie“
  • Eine Ausbildung zum Common Trunk in der Klinik für Unfallchirurgie mit Option auf anschließende Übernahme in die Plastische Chirurgie ist grundsätzlich möglich
  • Erfahrungen in der Handchirurgie sind wünschenswert aber nicht Voraussetzung
  • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit

Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern die leitende Oberärztin der Abteilung, Frau Sudabeh Motamedi, unter der     Tel. +49 (0) 471 / 4805-3400 oder per E-Mail unter sudabeh.motamedi@bhv.ameos.de.  

Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.

www.ameos.eu