Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d) / Burn Fellowship / im BG Klinikum Bergmannstrost Halle

Das Brandverletztenzentrum des Bergmannstrost ist das größte im mitteldeutschen Raum und eines der modernsten in Deutschland. Speziell qualifizierte Pflegefachkräfte und ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Psychologen, Schmerz-, Physio- und Ergotherapeuten sorgen für eine fachübergreifende Behandlung und intensive Rehabilitation der Verletzten.

Der Direktor der Klinik (Prof. Dr. med. Siemers) besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie und Spezielle Plastisch-Chirurgische Intensivmedizin.

 

Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d)
Burn Fellowship

  • Vollzeit (40 Stunden wöchentlich), zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristet für 2 Jahre, eine spätere Übernahme ist möglich

 

Ihr Profil

  • Sie sind in der Facharztausbildung für Plastische Chirurgie oder Facharzt auf dem Weg, die Zusatzbezeichnung für Chirurgische Intensivmedizin zu erlangen
  • Sie arbeiten gerne engagiert in einem Team junger, interessierter und gut ausgebildeter Ärzte und legen Wert auf ein sehr kollegiales Umfeld
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit hoher Bereitschaft, sich mit dem neu erlernten Wissen in das Team einzubringen
  • Erwartet werden Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Interesse an stetiger Aus- und Weiterbildung, außergewöhnliche Teamfähigkeit und die Identifikation mit den Zielen der Institution

Ihre Aufgaben

  • Umfassende Betreuung und Behandlung von schwerbrandverletzten Patienten einschließlich der Durchführung von operativen Maßnahmen
  • Patientenbetreuung und Behandlungsdokumentation im Brandverletztenzentrum
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Mitarbeit im Verbrennungsregister und an klinischen Studien

Wir bieten Ihnen

  • Nach Abschluss des Fellowships kann bei entsprechender Eignung und Interesse eine Übernahme in das Plastisch-Handchirurgische Team erfolgen
  • Außerdem erwartet Sie: Ein technisch hochmodernes Arbeitsumfeld mit klinischen und wissenschaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten (volle Facharztweiterbildung, Erwerb von Zusatzbezeichnungen, Möglichkeit zur Promotion)
  • Ein hochmotiviertes, erfahrenes und engagiertes Team
  • Strukturierte Aus- und Weiterbildung mit in-house Kursen und Simulationstrainings
  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte der BG Kliniken mit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Finanzielle Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen
  • Ein fest etabliertes, umfangreiches Angebot des Betrieblichen Gesundheitsmanagements mit vielfältigen Angeboten für unsere Mitarbeiter
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung durch Kooperation mit einer Kindertagesstätte


Weitere Informationen
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte innerhalb von 4 Wochen direkt über unser Karriereportal:
www.bg-kliniken.de/klinikum-bergmannstrost-halle/karriere/offene-stellen/


Der Standort
Das BG Klinikum Bergmannstrost ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben rund 1.400 Fachkräfte täglich alles – und begleiten interdisziplinär vom Unfallort zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Bergmannstrost ist das ein harter Job. Doch bei uns gibt es alles, was es braucht, um Patienten maximal zu behandeln


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Susan Ogdowski
Chefsekretärin
susan.ogdowski@bergmannstrost.de
0345 – 132 6333