Facharzt für Plastische Chirurgie (m/w/d) in Lüdenscheid gesucht

Die Sportklinik Hellersen ist ein Fachkrankenhaus mit derzeit 260 Planbetten in den Fachabteilungen konservative Orthopädie (Wirbelsäulenzentrum) und operative Orthopädie mit den Schwerpunkten Endoprothetik, Fußchirurgie, Schulter- und Ellenbogenchirurgie, Kniechirurgie/ Sporttraumatologie, Wirbelsäulenchirurgie sowie Sportmedizin, Anästhesiologie, interdisziplinäre Schmerztherapie und Physiotherapie. Die konservative Orthopädie betreibt ein Wirbelsäulenzentrum in enger Zusammenarbeit mit Neurochirurgen. Ferner betreiben wir ein ambulantes Operationszentrum und führen eine umfangreiche Institutsambulanz. Es werden jährlich über 6.000 orthopädisch-unfallchirurgische Operationen stationär oder ambulant durchgeführt.

Das ab Januar 2019 neu gegründete Fachgebiet der Plastischen und Handchirurgie ist als Sektion an die Klinik für Endoprothetik angegliedert.

Sie besitzen Leidenschaft, zeigen viel Engagement und verfügen über die fachlichen Vor-aussetzungen für die vielfältigen Aufgaben an unserem Standort in Lüdenscheid.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt für Plastische Chirurgie (m/w/d).

WAS WIR SUCHEN

  • Facharzt für Plastische Chirurgie gerne mit Zusatzbezeichnung Handchirurgie
  • Sie haben besonderes Interesse an neuen Entwicklungen im Fachgebiet
  • Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit unseren Patienten und Mitarbeitern ist für Sie ebenso selbstverständlich wie Eigeninitiative und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in einer sich weiterentwickelnden Klinikstruktur
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamgeist, Aufgeschlossenheit
  • Deutsche Approbation sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, mindestens B2 Niveau

WAS SIE ERWARTET

  • Selbstständige Indikationsstellung und med. Betreuung der Patienten
  • Eigenständige Operationen
  • Eingriffe des Fachgebietes der Plastischen und ästhetischen Chirurgie sowie Handchirurgie einschließlich Mikrochirurgie
  • Lymphchirurgie und Narbentherapie konservativ und operativ
  • Eigenfetttherapie
  • Kinderchirurgie insbesondere im Bereich angeborener Fehlbildungen und Narbentherapie in Zusammenarbeit mit unserer Kinderorthopädin
  • Teilnahme an klinikinternen sowie externen Weiterbildungen

WAS WIR BIETEN

  • Attraktive und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum und Entwicklungspotenzial
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team in einer sich stetig weiterentwickelnden Klinik
  • Mitarbeitervorteile wie z.B. Vergünstigungen durch unsere Programme Valuenet oder „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“
  • Eine leistungsorientierte Vergütung nach dem TV-Ärzte VKA
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Unentgeltliche Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie kostenlose Nutzung des Fitnessraums

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt berücksichtigt. Ihre Beschäftigungsbedingungen und Vergütung richten sich nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte VKA in der jeweils geltenden Fassung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen die Leitende Ärztin Frau Dr. Petra Scheffer unter 02351 9452221 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise als PDF per Email  personalstelle@hellersen.de oder per Post an: 

Sportklinik Hellersen
Heike Ketzlin
Personalleitung
Paulmannshöher Str. 17
58515 Lüdenscheid