Kliniken des Main -Taunus-Kreises GmbH, Standort Bad Soden/Ts. suchen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie für die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung Handchirurgie.

Für die Klinik für Plastische, Hand- und Rekonstruktive Chirurgie (Chefarzt Dr. med. O. Wölfle) der Kliniken des Main -Taunus-Kreises GmbH, Standort Bad Soden/Ts. suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie oder Orthopädie/Unfallchirurgie oder Chirurgie (m/w/d), der/die die Weiterbildung Handchirurgie oder Plastische und Ästhetische Chirurgie anstrebt.

Die Klinik und der Chefarzt haben die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie die Zusatzbezeichnung Handchirurgie.

Die Klinik ist im Verbund mit dem Klinikum Frankfurt Höchst ein Unternehmen der Kliniken Frankfurt-Main-Taunus-GmbH und als Hand-Trauma-Center akkreditiert.

Ihr Profil:
Facharzt (m/w/d) der o.g. Fachrichtungen  mit dem Ziel der Erlangung der Zusatzbezeichnung Handchirurgie oder der Erlangung des Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie.
Die Basisausbildung (Facharzttitel) kann Plastische Chirurgie oder Unfallchirurgie/Orthopädie oder Chirurgie sein, auch Bewerber mit operativer Facharztausbildung und dem Ziel der Erlangung des Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie werden um ihre Bewerbung gebeten.

Wir suchen eine/n engagierte/n, fachlich und menschlich kompetente/n Kollegin/Kollegen für die Komplettierung eines engagierten Teams (Stellenplan 1-2-5) mit flachen Hierarchien und kollegialen Umgangsformen.

Ziel ist es, Sie möglichst schnell in den Handchirurgischen/Plastische-Chirurgischen Hintergrunddienst zu integrieren.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Wölfle unter 06196 – 65 77753 gerne zur Verfügung.

E-Mail:  owoelfle@kliniken-mtk.de

Bewerbungen bitte in schriftlicher Form an :

Klinik für Plastische, Hand- und Rekonstruktive Chirurgie, Kliniken des MTK, z.Hd. Chefarzt Dr. med. O. Wölfle, Kronberger Straße 36 in 65812 Bad Soden/Ts.

oder per email an owoelfle@kliniken-mtk.de.