Oberärztin/Oberarzt (m/w/d) für die Abteilung für Plastische-, Hand-, und Wiederherstellende Chirurgie am Universitätsklinikum in Regensburg gesucht

Die Abteilung für Plastische-, Hand-, und Wiederherstellungschirurgie des Universitätsklinikums Regensburg unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Lukas Prantl sucht aufgrund einer Stellenerweiterung zum 01.02.2021 oder auch später eine/n Oberarzt/Oberärztin (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung.

Die Abteilung für Plastische-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie am Universitätsklinikum Regensburg ist mit zwei Standorten vertreten. Neben der Abteilung am Universitätsklinikum besteht ein weiterer Standort am Caritas Krankenhaus St. Josef. Die Anstellung bzw. der Arbeitsplatz ist zunächst am Universitätsklinikum angesiedelt, wobei eine Rotation möglich ist. Es wird das gesamte Spektrum der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie angeboten. Zudem besteht die volle Weiterbildung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung für Handchirurgie.

Für unser Team suchen wir eine/n höchst engagierte/n Mitarbeiter/in mit hohem Interesse an kollegialer Arbeit im klinischen Alltag, Lehre und Forschung.
Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist Voraussetzung.

Aufgrund des standortübergreifenden Notfall-Rufdienstes ist die Stelle mit einer vergleichsweise geringen Dienstbelastung verbunden.

Falls nicht bereits vorhanden wird das Ziel einer Habilitation in unserer Abteilung stark gefördert.

Wir bieten einen hochattraktiven Arbeitsplatz an einem Haus der Maximalversorgung mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten – sowohl klinisch als auch wissenschaftlich in der malerischen UNESCO-Welterbe Stadt Regensburg. Die Umgebung bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten, gerade auch für Mediziner mit Familie.

Wir bitten bei Interesse um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an die

Abteilung für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Frau Monika Lerchenberger

UKR – Universitätsklinikum Regensburg

Franz-Josef-Strauß-Allee 11

93051 Regensburg