Oberarzt m/w/d für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie am Ortenau Klinikum Offenburg gesucht

Als Klinik der Zentralversorgung und Akademisches Lehrkrankenhäus der Universität Freiburg hält das Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl 780 Planbetten in 21 Fachabteilungen bereit. Die Unfallklinik Offenburg deckt mit den Sektionen „Allgemeine & Spezielle Unfallchirurgie“, „Neurochirurgie / Neurotraumatologie“, „Handchirurgie“ sowie „Plastische, Ästhetische und Mund- / Kiefer- / Gesichtschirurgie“ mit 78 Betten sowie einem variablen Kontingent an Poolbetten den gesamten Bereich der einzelnen Fachgebiete ab und ist als „Überregionales Traumazentrum“ und SAV-Klinik der Berufsgenossenschaften unfallchirurgischer Maximalversorger. Es werden pro Jahr ca. 4.500 Operationen stationär und ambulant erbracht. Wir verfolgen das Konzept „alles unter einem Dach“ und vereinen alle Teilbereiche, die eine große Unfallklinik zur umfassenden Versorgung der Unfallpatienten benötigt.

Die Sektion Plastische, Ästhetische und Mund-/ Kiefer- / Gesichtschirurgie arbeitet mit allen modernen mikrochirurgischen Verfahren. Schwerpunkte bilden die rekonstruktive Chirurgie an Kopf, Rumpf und Extremitäten in Zusammenarbeit mit den Sektionen Unfallchirurgie, Neurochirurgie und Handchirurgie. Eingebunden in die onkologische Zentrumsversorgung des Ortenau Klinikums ist ein weiterer Schwerpunkt die onkochirurgische Rekonstruktion an Kopf / Hals und Brust. Die Sektion ist offizieller Kooperationspartner des Brustzentrums der Ortenau und es besteht eine enge Kooperation mit unserem Adipositas-Zentrum für postbariatrische Operationen. Die Sektion bietet das volle Spektrum ästhetischer Eingriffe an und deckt die Verbrennungschirurgie in Kooperation mit unserer Kinderklinik inklusive Level-I pädiatrischer Intensivstation mit ab.

Ihre Qualifikationen

  • Versierte/r Operateur/in mit bereits fundierte mikrochirurgische Erfahrung, gerne auch mit Zusatzexpertisen in der Hand- und Verbrennungschirurgie

Das bieten wir Ihnen

  • Einarbeitungsprogramm für Ihren leichten Einstieg
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, sowie leistungsbezogenen Bonuszahlungen
  • Betriebsrente
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Weiterbildungen
  • Fortbildungsprogramm
  • Betriebs-KiTa an der Betriebsstelle Offenburg Ebertplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl | Personalservice

Postfach 2440 | 77654 Offenburg

www.karriere-ortenau-klinikum.de