Oberarzt (m/w/d) im BG Klinikum Tübingen

Unsere „Klinik für Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennung­s­­­chirurgie“ ist Teil des überregionalen Trauma­­zentrums sowie des Brustzentrums, des Adipositaszentrums, des Sarkomzentrums und des Zentrums für vaskuläre Anomalien. Es bestehen gemeinsame Sprechstunden mit der Neurochirurgie für Fazialischirurgie, mit der Neurologie und Neurochirurgie im Tübinger Nerve Team und der septischen Chirurgie zum Extremitätenerhalt. Klinische Schwerpunkte sind die funktionelle Extremitätenrekonstruktion, Hand- und Sarkomchirurgie, sowie Straffungsoperationen. Außerdem verfügt die Klinik über ein Schwerbrandverletztenzentrum mit 4 Betten. Wir vertreten als Lehrstuhl unser Fach in Lehre und Forschung an der Eberhard Karls Universität Tübingen mit der zahlreiche enge wissenschaftliche Kooperationen bestehen. Forschungsschwerpunkte der unterschiedlichen Arbeitsgruppen sind u.a. Wundheilung, Nervenregeneration, Sarkomtherapie, bionische Rekonstruktion, moderne Rehabilitationsverfahren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit eine/n

 

Oberarzt (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Wahrnehmung der medizinischen Verantwortung als Oberarzt für die Klinik für Hand-, Plastische-, Rekonstruktive- und Verbrennungschirurgie
  • Beherrschung der gebräuchlichen Verfahren des Fachgebietes einschließlich der Notfallversorgung handchirurgischer Patienten
  • Sie sind mikrochirurgisch versiert, arbeiten engagiert, prozessorientiert und kooperativ mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Berufsgruppen zusammen
  • Interesse an der Lehre und wissenschaftlicher Tätigkeit
  • Unterstützung der strukturierten Weiterbildung von jungen Kolleginnen und Kollegen
  • Die Teilnahme an den Rufbereitschaftsdiensten / Bereitschaftsdiensten in der Abteilung ist Voraussetzung.

Ihr Profil

  • Facharztbezeichnung Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Idealerweise schon erste Führungserfahrungen gesammelt und unterstützen einer kollegiale Atmosphäre
  • ein hohes Maß an Sensibilität, Einfühlungsvermögen und Diskretion
  • Leistungs- sowie Verantwortungsbereitschaft, Loyalität
  • ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Teamfähigkeit sowie Beurteilungsvermögen
  • selbstständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle, interessante Tätigkeit in einem engagierten Team
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote in allen Bereichen der Plastischen Chirurgie
  • Gute, kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • betriebliche Altersvorsorge, Zuschüsse zur Kinderbetreuung, Jobticket, Hallenbadbenutzung und Firmenfitness, verbilligter Mittagstisch

 

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins.
Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.
Ihr persönlicher Ansprechpartner
Für Auskünfte steht Ihnen Hr. Prof. Dr. A. Daigeler unter Tel. 07071 / 606-1036 zur Verfügung.

Bei Interesse finden Sie die vollständige Stellenausschreibung unter https://bg-kliniken.de/karriere/