Etwa 100 Weiterbildungskurse pro Jahr

Die DGPRÄC fördert aktiv die Weiterbildung ihrer Mitglieder und die Weiterentwicklung des Faches. Für die Mitglieder in der Aus- und Weiterbildung werden im Jahr etwa 100 Weiterbildungskurse angeboten. Über ihren Vertreter in der gemeinsamen Weiterbildungskommission der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) und des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen (BDC) bringt die DGPRÄC ihren Sachverstand direkt in die Gestaltung der Weiterbildungsordnung ein. Mehr dazu erfahren Sie in den Dokumenten zur Geschichte der Weiterbildung.