Assistenzarzt/-ärztin Hand- und Plastische Chirurgie (m/w) in Bückeburg gesucht

28. September 2017

Das neue Gesamtklinikum Schaumburger Land steht für eine gemeinsame Zukunft des AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG mit den Standorten Bückeburg und Stadthagen. Das in der Mitte des Landkreises Schaumburg entstehende neue Klinikum der Schwerpunktversorgung wird 2017 seinen Betrieb mit 437 Planbetten aufnehmen und modernste Diagnostik und Therapie sowie optimale Arbeitsbedingungen ermöglichen. Wir suchen engagierte und fachlich sowie sozial kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diesen Weg in eine gemeinsame Zukunft mitgestalten wollen.

Zur Verstärkung unseres ärztlichen Teams im AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG am Standort Bückeburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Assistenzarzt/-ärztin Hand- und Plastische Chirurgie (m/w), in Vollzeit (40 Wochenstunden), befristet für die Zeit der Weiterbildung.

Die Abteilung für Plastische-, Ästhetische- und Handchirurgie wurde zum 01.01.2014 mit Herrn Dr. med. S. Schramm als Chefarzt neu besetzt und soll nun im Hinblick auf die stetige Leistungsausweitung weiter ausgebaut werden. Der Stellenschlüssel beträgt derzeit 1/2/3. Das Leistungsspektrum umfasst die plastische und ästhetische Chirurgie, die ästhetische und rekonstruktive Brustchirurgie und die Handchirurgie inklusive der Beteiligung am BG'lichen Verletzten Arten Verfahren. Die Abteilung ist Bestandteil des zertifizierten Brustzentrums Schaumburg. Sämtliche rekonstruktiven Verfahren, außer der Versorgung von Schwerstbrandverletzten werden angeboten.

Ihre Herausforderung

  • Durchführung diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen unter fachärztlicher Anleitung
  • Übernahme des Assistenzärztlichen Vordergrunddienstes in der Notaufnahme unseres Krankenhauses
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und souveräne Vernetzung ambulanter und stationärer Belange
  • Assistenz bei und Durchführung von Operationen im Fachgebiet unter fachärztlicher Anleitung
  • Beratung und Behandlung von Patienten unter Beratung und Anleitung im Fachärzteteam
  • Repräsentation unserer Werte in Vorträgen und Fortbildungsveranstaltungen für Patienten und Kollegen

Ihre Qualifikationen

  • Deutsche Approbation oder § 10-Genehmigung BÄO und Absolvierung des Common trunk
  • Erfahrung mit Standard-EDV-Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Einfühlungsvermögen für komplexe Situationen

Wir bieten

  • Arbeit in einem kollegialen und professionellen Team
  • Flache Hierarchie und konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Modern und leistungsfähig ausgestattete Abteilung
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Weiterbildung zum Handchirurgen sowie Weiterbildung zum Plastischen und Ästhetischen Chirurgen (beantragt)
  • Eine mitarbeiter- und patientenorientierte Unternehmenskultur, die Ausdruck in unserem Leitbild findet
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz
  • Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen A I., inkl. zusätzlicher Altersversorgung und Kinderzulage

Wenn Sie in dieser interessanten Tätigkeit eine Herausforderung sehen, der Sie sich gerne stellen möchten, bitten wir um Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an die unten angegebene Adresse.

Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Schramm, Chefarzt Hand- und Plastische Chirurgie, unter der Telefonnummer 05722 / 202 535 gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte an:
AGAPLESION EV. Klinikum Schaumburg gGmbH am Standort