Oberarzt (m/w) für die Sektion Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie im Helios Klinikum München West gesucht

03. Januar 2018

Das Helios Klinikum München West ist eine leistungsfähige Klinik der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) mit 400 Betten im Stadtteil Pasing. Es bietet rund um die Uhr kompetente Versorgung mit modernster Notfallmedizin: Dazu gehören unter anderem Organzentren, eine kontinuierliche Herzkatheterbereitschaft der Brustschmerz-Einheit (Chest Pain Unit), ein zertifiziertes Schlaganfallzentrum (Stroke Unit), ein zertifiziertes Darmzentrum, eine interdisziplinäre Tumorkonferenz, ein Gefäßzentrum mit Hybrid-OP, ein Schwerverletztenzentrum (Traumazentrum) sowie eine auf dem neuesten Stand der Technik ausgestattete radiologische Abteilung. Zudem verfügt das Helios Klinikum München West über Abteilungen für Anästhesie, Allgemein- und Viszeralchirurgie mit angeschlossener Sektion für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Gefäßchirurgie, HNO sowie Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie. Zum Leistungsangebot zählen darüber hinaus die Medizinische Klinik I (Kardiologie, Elektrophysiologie), die Medizinische Klinik II (Gastroenterologie, Onkologie, Diabetes und Stoffwechsel, Endokrinologie), die Medizinische Klinik III (Geriatrie), die Klinik für Neurologie und Neurogeriatrie sowie die Institute für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sowie Neuroradiologie.

Wir suchen für unsere Sektion Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w) .

Die Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie deckt das gesamte Spektrum des Fachgebietes ab. Des Weiteren existiert eine enge Verknüpfung und Kooperation mit den Kollegen der Klinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, der Sektion für Handchirurgie sowie niedergelassenen Kollegen dieser Fachgebiete.

Ihre Aufgaben: Ihre Schwerpunkte liegen in der Versorgung traumatologischer, tumorbedingter und chronischer Wunderkrankungen einschließlich mikrochirurgischer Rekonstruktionen des gesamten Körpers. Zu den Aufgabenbereichen gehören neben der operativen Durchführung auch die OP-Vor- und Nachbereitung sowie die Patientenaufklärung und die Wundversorgung.

Sie besitzen eine mehrjährige Erfahrung als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Die Bereitschaft zu kollegialem und interdisziplinären Zusammenarbeiten ist für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Interesse am gesamten Fachgebiet und über hohe Einsatzbereitschaft und Motivation.

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einer Klinik mit interdisziplinärer Ausrichtung. In unserem Klinikum finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Eine der Position angemessene und attraktive Vergütung mit Altersversorgung, Zusatzversicherung "HELIOSplus" mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung.

Darüber hinaus fördern wir Ihre Weiterentwicklung mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen sowie der Möglichkeit der Zusammenarbeit mit unseren niedergelassenen Kollegen.

Gerne steht Ihnen für weitere Informationen unser Leitender Arzt der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie, Herr Dr. med. Daniel Lonic unter der Telefonnummer (089) 8892-20916 zur Verfügung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.