(Leitende/-r) Oberärztin/ Oberarzt in Göttingen gesucht

19. Januar 2018

Die Ev. Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH ist Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Göttingen mit 601 Akut- und Rehabetten mit den Fachabteilungen, Innere Medizin, Angiologie, gastroenterologische Onkologie, Pneumologie und Beatmungsmedizin/Schlaflabor, Unfallchirurgie und Orthopädie, Allgemein-,  Viszeral-, Thorax- und Minimal-invasive Chirurgie, Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Urologie und Kinderurologie, Geriatrie, Orthopädie, Gynäkologie- und Geburtshilfe, Gefäßchirurgie und Schmerztherapie sowie einer Abteilung für Anästhesiologie und operativer Intensivmedizin und einer Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie.

Für unsere Klinik für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Operatives Brustzentrum suchen wir zum 01.04.2018 oder früher eine(n)  (Leitenden) Oberarzt (m/w).

Die Klinik deckt das gesamte Spektrum der Plastischen Chirurgie und elektiven Handchirurgie mit einem Stellenplan von derzeit 1-2-4 ab. Es werden alle modernen chirurgischen Verfahren der Plastischen Chirurgie, einschließlich der Mikrochirurgie und freien Lappenchirurgie durchgeführt. Schwerpunkte der Klinik sind körperformende Eingriffe und mikrochirurgische Rekonstruktionen in allen Körperregionen, insbesondere der weiblichen Brust. Neben der operativen Behandlung des Mammakarzinoms mit brusterhaltenden und ablativen Therapieverfahren werden primäre und sekundäre Brustrekonstruktionen durchgeführt.  Weitere Schwerpunkte sind die Tumorchirurgie im Kopf-Hals-Bereich und die postbariatrische Chirurgie sowie Thoraxwandrekonstruktionen herzchirurgisch vorbehandelter Patienten und Rekonstruktionen der Extremitäten, außerdem die gesamte Fußchirurgie.

Wir suchen eine/n Facharzt/-ärztin, bevorzugt mit mikrochirurgischen Kenntnissen, mit Management- und Sozialkompetenz, modernem Führungsverständnis sowie Interesse an der wissenschaftlichen Weiterentwicklung im Fachgebiet.

Wir bieten eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team. Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation nach TV DN (Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen)  mit den im Bereich der Diakonie üblichen Sozialleistungen einschließlich einer zusätzlichen arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Chefärztin der Abteilung, Frau. Dr. med. C. Choi-Jacobshagen, Telefon: 0551 / 5034-1302, sehr gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Aufgabe wecken konnten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung:

Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH
Personalabteilung
An der Lutter 24, 37075 Göttingen
bewerbung@ekweende.de