Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie oder Plastische Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Handchirurgie als Oberarzt ab 01.04.2018 gesucht

22. Januar 2018

Im Rahmen einer Stellennachbesetzung ist zum 01.04.2018 eine Stelle als Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie mit Handchirurgie oder Plastische/Ästhetische Chirurgie mit Handchirurgie am Klinikum Stadt Soest in der Klinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie zu besetzen. Die weitere Ausbildung zum Facharzt für Plastische Chirurgie Handchirurgie kann hier vollendet werden.

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld in einem sehr dynamischen Team, das nach Neugründung der Klinik im Jahr 2011 weiterhin expandiert. Es wird das gesamte Spektrum der Plastischen, Rekonstruktiven, Ästhetischen und Handchirurgie angeboten. Die Möglichkeit zu einer wissenschaftlichen Betätigung ist gegeben und ist erwünscht. Eine Promotionsarbeit kann hier durchgeführt werden.

Der aktuelle Stellenschlüssel beträgt 1-3-2. Die Teilnahme am  handchirurgischen Hintergrunddienst ist angestrebt. Die Zulassung zum SAV bei Handverletzungen ist bei der Berufsgenossenschaft beantragt. Die Weiterbildungsermächtigung für Handchirurgie beträgt 36 Monate und für die Plastische Chirurgie 42 Monate sowie für den Common Trunk 24 Monate.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung in schriftlicher Form an:

Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Meyer-Marcotty
Klinikum Stadt Soest
Senator-Schwartz-Ring 8
59494 Soest
Email: meyer-marcotty@klinikumstadtsoest.de
Telefon.: 02921-90-2059 (Sekretariat)