Pressemitteilungen

Ästhetisch-plastische Eingriffe: Gefahren drohen im In- und Ausland!

12. Februar 2009

Berlin – Darauf weist, mit Blick auf den weiteren Verlauf der Verlosung eines ästhetischen Eingriffs in Polen die Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) hin. Am 22. November hatte die „Gewinnerin“ den Beauty-Gutschein in einer Celler Diskothek gewonnen, zwei Wochen später lag sie, begleitet von einem TV-Team, in Posen, Polen auf dem OP-Tisch, ließ sich drei Stunden nach Ankunft die Brüste vergrößern und trat einen Tag später die Heimreise an.

weiterlesen

Stellungnahme: Zum Widerruf der Zulassung für Hydrogel-Brustimplantate NovaGold(TM) und PIP durch die britischen Gesundheitsbehörden

15. Dezember 2000