Mitgliedsprofil

Andreas Geiger

Arzt für Chirurgie, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Zusatzbezeichnung Handchirurgie
- Im Ruhestand -

Weitere Informationen

Facharzt für Chirurgie,Facharzt für Aesthetische und Plastische Chirurgie,zusatzbezeichnung Handchirurgie. Ausbildungsberechtigung Plastische und Aesthetische Chirurgie 3,5 Jahre.Handchirurgie 3 Jahre, common trunk 2Jahre. Bg-zulassung zum VAV- verfahren.

Behandlungsschwerpunkte

  • ästhetische Brustchirurgie (Verkleinerung, Vergrößerung, Straffung, Gynäkomastie)
  • ästhetische Gesichtschirurgie (Lid-, Nasen-, Lippen-, Ohrkorrektur, Facelift)
  • Brustrekonstruktion
  • Handchirurgie
  • Konservative ästhetische Medizin (z. B. Filler, Botox, Laserbehandlung, Eigenfettinjektion)
  • Körperformung (Fettabsaugung, Bauchdeckenstraffung, Bodylift)
  • Rekonstruktion nach angeborenen Fehlbildungen oder Unfällen (Sechs Finger, Verlust Weichteilgewebe, Rekonstruktion nach Verbrennung, Narbenkorrektur)
  • Rekonstruktive Mikrochirurgie (Extremitätenerhalt und Funktionswiederherstellung)
  • Tumorchirurgie