Pressemitteilungen

Auch fachärztliche Vertragsärzte impfen: Plastische und Ästhetische Chirurgen sind dabei

22. April 2021

Berlin, 22. April 2021 – Gemeinsam mit dem Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) stellt die Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) klar: Alle Vertragsärzte impfen gegen Corona. „Auch Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie beteiligen sich an den Impfungen und leisten so ihren Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie“, betont Prof. Dr. Lukas […]

weiterlesen

Bundessozialgericht fördert Forschung & Fortschritt: Liposuktion beim Lipödem als „individueller Heilversuch“

12. April 2021

Berlin, 12. April 2021 – „Krankenhäusern ist es nun deutlich einfacher möglich, das Lipödem mit einer Fettabsaugung zu behandeln“, fasst Prof. Dr. Lukas Prantl, Präsident der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) erleichtert das Urteil des Bundessozialgerichts zusammen. „Für die rund 3,8 Millionen in Deutschland betroffenen Frauen wird es mit gesicherter Diagnose […]

weiterlesen

Gefahren kennen und vermeiden: Grillen, aber sicher!

31. März 2021

Berlin, 31. März 2021 – Die Grillsaison steht unmittelbar bevor und bringt in kleinem Kreis Abwechslung in den Pandemie-Alltag. Damit die Freude daran ungetrübt bleibt, ist es wichtig, die Gefahren des Grillens zu kennen und zu vermeiden. Denn Jahr für Jahr ereignen sich etwa 5000 Unfälle beim Grillen, die sich vermeiden lassen, wenn einfache Regeln […]

weiterlesen

„Tag des brandverletzten Kindes: Vorsicht, heiß!“

4. Dezember 2020

Berlin, 04.12.2020 – „Vorsicht, heiß!“ so lautet das Motto am „Tag des brandverletzten Kindes“, der am 7. Dezember 2020 stattfindet. Für den Initiator „Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V.“ stehen in diesem Jahr Verbrennungen und Verbrühungen und die beträchtlichen Folgen einer Brandverletzung im Kindesalter im Zentrum. Massive Schmerzen und schwerwiegende Folgen Jedes Jahr werden […]

weiterlesen

Todesfälle nach Gesäßvergrößerung durch Internisten: Gericht entzieht vorübergehend Berufserlaubnis!

26. November 2020

Berlin, 26. November 2020 – „Endlich passiert etwas!“, zeigt sich Prof. Dr. Lukas Prantl, Präsident der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) erleichtert, nachdem das Düsseldorfer Landgericht einem Internisten, der wegen fahrlässiger Körperverletzung und Körperverletzung mit Todesfolge in zwei Fällen angeklagt ist, vorübergehend die Berufserlaubnis entzog. Unfassbar: Der Arzt praktizierte, wie seinem […]

weiterlesen

„BRA Day“ 2020: Plastische Chirurgen informieren über Brustrekonstruktion

19. Oktober 2020

Berlin, 19.10.2020 – Der ″Breast Reconstruction Awareness Day“ (″BRA Day“) findet in diesem Jahr am Mittwoch, den 21. Oktober 2020, statt. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Restriktionen ist es dieses Jahr undenkbar, Veranstaltungen vor großem Publikum durchzuführen. Gleichwohl bleibt Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung bei Frauen und somit ist es ausgesprochen wichtig, Interessierte über […]

weiterlesen

Prof. Dr. Henrik Menke zum neuen Vizepräsidenten der DGPRÄC gewählt

28. September 2020

Berlin, 28.09.2020 – Prof. Dr. Henrik Menke wurde auf der digitalen Mitgliederversammlung am 25.09.2020 als Vizepräsident (“President Elect“) in den Geschäftsführenden Vorstand der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) gewählt. Langjährige Erfahrung im Erweiterten Vorstand Prof. Menke ist bereits seit vielen Jahren im Erweiterten Vorstand tätig, zuletzt als Leiter des Referats Verbrennung, […]

weiterlesen

Journalistenpreis der Plastischen Chirurgen: Gesichts- und Armlähmung (Fazialis- und Plexusparese) im Fokus

28. September 2020

Berlin, 28.09.2020 – Die Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) hat Sabine Hoffmann den diesjährigen Journalistenpreis verliehen. Frau Hoffmann erhält die Ehrung für drei Artikel, die in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, WELT sowie Bild der Frau veröffentlicht wurden. In den Beiträgen zur Gesichtslähmung (Fazialisparese) in der WELT „Wenn plötzlich das halbe Gesicht […]

weiterlesen

Weibliche Genitalverstümmeldung in Deutschland – Rekonstruktion ist möglich

29. Juni 2020

Berlin, 29.06.2020 – In Deutschland steigen die Zahlen weiblicher Genitalverstümmelung stark an, dies offenbart eine unlängst veröffentlichte Studie, die das Bundesfamilienministerium in Auftrag gegeben hat. Hierzulande leben knapp 68.000 Betroffene, die eine Genitalverstümmelung erlitten haben. Überdies sind rund 15.000 hier lebende Mädchen von einer Beschneidung bedroht, viele davon leben in zweiter Generation in Deutschland. Anlass […]

weiterlesen

Zum Tod von Prof. Dr. Dr. med. F.E. Müller

10. Juni 2020

„Alles hat einen Anfang und ein Ende.“ – mit diesen Worten überreichte mir Prof. Müller zum Abschluss unseres 50-jährigen DGPRÄC-Jubiläumskongresses im Herbst 2018 seine gedruckten Memoiren (*). Unser Gründungs- und Ehrenmitglied, Herr Prof. Dr. Dr. med. Fritz Eduard Müller verstarb am 24.05.2020 94jährig im Kreise seiner Familie in Witten. Seine Bedeutung für die Entwicklung der […]

weiterlesen