Mitgliedsprofil

Dr. med. Holger Hofheinz

Facharzt für Plastische Chirurgie, Facharzt für Chirurgie
Praxis Dr. Hofheinz
(Kassenzulassung)
Kaiser-Wilhelm-Ring 43a
40545 Düsseldorf
0211 / 55028780
0211 / 55028789
info@KlinikamRhein.de
www.KlinikamRhein.de
Dieses Haus ist: Praxis

Weitere Informationen

Die Klinik am Rhein steht seit 2003 unter der ärztlichen Leitung von Dr. Holger Hofheinz. Nach dem Studium in Deutschland und den USA begann er 1992 seine ärztliche Tätigkeit an der Chirurgischen Universitätsklinik Mannheim und führte sie seit 1998 in der Plastischen Chirurgie an der Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf weiter. Neben seiner klinischen Arbeit hat Dr. Hofheinz zahlreiche Vorträge vor nationalen und internationalen Fachgremien gehalten sowie wissenschaftliche Veröffentlichungen verfasst. Dr. Hofheinz ist ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen - DGPRÄC (ehemals VDPC). Die Klinik am Rhein bietet das gesamte Spektrum der Plastischen Chirurgie an. Schwerpunkt ist neben der Wiederherstellenden Chirurgie, die Ästhetisch-Plastische Chirurgie und die Handchirurgie. Die Klinik erfüllt alle modernen Anforderungen und Sicherheitsstandards der §30 Konzession der GWO für Privatkliniken (u.a. OP-Klimatisierung in Reinraumtechnik, validierte Instrumentenaufbewahrung und Sterilisation). Zur Verfügung stehen 4 Überwachungsbetten, davon 2 zur stationären Behandlung. Unsere Stärke ist die individuelle Betreuung der Patienten. Sämtliche Eingriffe und auch Narkosen werden von erfahrenen Fachärzten durchgeführt.

Behandlungsschwerpunkte

  • ästhetische Brustchirurgie (Verkleinerung, Vergrößerung, Straffung, Gynäkomastie)
  • ästhetische Gesichtschirurgie (Lid-, Nasen-, Lippen-, Ohrkorrektur, Facelift)
  • Brustrekonstruktion
  • Genitalchirurgie
  • Handchirurgie
  • Konservative ästhetische Medizin (z. B. Filler, Botox, Laserbehandlung, Eigenfettinjektion)
  • Körperformung (Fettabsaugung, Bauchdeckenstraffung, Bodylift)
  • Rekonstruktion nach angeborenen Fehlbildungen oder Unfällen (Sechs Finger, Verlust Weichteilgewebe, Rekonstruktion nach Verbrennung, Narbenkorrektur)
  • Tumorchirurgie