Pressemitteilungen

Forschung und Entwicklung in der Plastischen Chirurgie: Haut gezüchtet – Patient gerettet!

19. Januar 2018

München, 19.01.2018 – Im Juni 2015 wurde der damals siebenjährige Hassan in die Klinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte am Bergmannsheil in Bochum eingeliefert. Der Junge litt akut an einer schweren Blutvergiftung, 60 Prozent der Körperoberfläche waren in Folge der erblichen und sehr seltenen „Schmetterlingskrankheit“ zerstört. „Sämtliche operativen und konservativen Behandlungsmöglichkeiten waren ausgeschöpft und Kreativität […]

weiterlesen

Kinderhände weg von heißen Flächen: „Tag des brandverletzten Kindes“ am 7. Dezember

28. November 2017

Berlin, 28.11.2017 – „Dabei sein und ein Zeichen setzen!” Am 7. Dezember 2017 findet zum achten Mal der deutschlandweite „Tag des brandverletzten Kindes” statt. „Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V.“, Initiator des Aktionstages, legt in diesem Jahr einen besonderen Schwerpunkt auf Kontaktverbrennungen an heißen Oberflächen wie Kaminöfen, Backöfen, Herdplatten oder Bügeleisen. Aktionspartner aus ganz […]

weiterlesen

Von der Forschung in die Praxis: 80 Prozent der Haut wiederhergestellt, Junge gerettet

16. November 2017

Berlin, 16.11.2017 – „Das mediale Echo auf die Publikation aus Bochum in der höchst anerkannten wissenschaftlichen Zeitschrift Nature war zu Recht weltweit überragend, noch nie wurde so großflächig bei einer seltenen Erkrankung Haut ersetzt. Die potentiellen Anwendungsgebiete, nicht zuletzt in der Plastischen Chirurgie, sind vielfältig“, konstatiert Prof. Dr. Riccardo Giunta, Präsident der Deutschen Gesellschaft der […]

weiterlesen

„BRA Day“ 2017 in Deutschland: Plastische und Ästhetische Chirurgen nehmen teil 16. Oktober 2017

16. Oktober 2017

Berlin, 16.10.2017 – Der „Breast Reconstruction Awareness Day“ („BRA Day“) findet am Mittwoch, den 18. Oktober 2017, wieder in Deutschland statt. Interessierte können sich bei Veranstaltungen in Freiburg, Gießen, Hamburg, Koblenz und Regensburg über die Möglichkeiten der Brustrekonstruktion nach Brustkrebs informieren. Ziel: Patientinnen-Aufklärung Der „BRA-Day“ wird von der kanadischen interdisziplinären „Beautiful A.B.C.“-Stiftung veranstaltet und kooperiert […]

weiterlesen

DGPRÄC wählt neuen Vorstand: Univ.-Prof. Dr. Riccardo Giunta (LMU München) ist Präsident

25. September 2017

Berlin/Graz, 20.09.2017 – Univ.-Prof. Dr. Riccardo Giunta ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). Auf der Jahrestagung im österreichischen Graz wählten die Mitglieder einen neuen Geschäftsführenden Vorstand. Vizepräsident ist nun Univ.-Prof. Dr. Lukas Prantl. Als neuer Sekretär fungiert Prof. Dr. Dr. med. habil. Michael Sauerbier. Weiterhin im Amt bleibt […]

weiterlesen

„Der besondere Patient“: DGPRÄC verleiht erstmals neuen Preis

15. September 2017

Berlin/Graz, 15.09.2017 – Tag für Tag erleben Plastische Chirurgen herausragende Patientinnen und Patienten, die Selbsthilfegruppen gründen oder auf andere Art und Weise Betroffenen Mut machen. Um sie zu ehren, verleiht die Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) 2017 erstmals den Preis „Der besondere Patient“. Erste Preisträgerin ist Susanne Helmbrecht, Leiterin des Bundesverbands […]

weiterlesen

Gemeinsamer Bundesausschuss setzt Beratung aus: Fettabsaugung beim Lipödem auf dem Weg zur Kassenleistung

21. Juli 2017

„Mit Freude haben wir zu Kenntnis genommen, dass die Liposuktion (Fettabsaugung) bei Lipödem Auffassung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) eine Behandlungsalternative zur Standardtherapie darstellt.“, sagt Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h. c. Raymund E. Horch, Präsident der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). „In Sorge sind wir angesichts der Aussetzung des Bewertungsverfahren, so wird […]

weiterlesen

Hyaluronsäure-Spritzen nach zwei Stunden Theorie: WDR deckt gefährliche Kosmetiker-Seminare auf

26. Juni 2017

Berlin, 26.06.2017 – „Spare bis zu 70%“ – Faltenbehandlungen mit Hyaluronsäure werden auf Internet-Portalen und in Einkaufsstraßen zu Sonderpreisen angeboten. Dass hinter diesen Angeboten nicht immer eine medizinische Ausbildung steht, hat das WDR-Magazin „Markt“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. „Der WDR hat unsere schlimmsten Befürchtungen bestätigt“, sagt Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h. c. Raymund E. […]

weiterlesen

„Kinder nie allein in der Nähe des Feuers lassen!“ – DGPRÄC warnt vor Gefahren beim Grillen

6. April 2017

Berlin, 06.04.2017 – Für viele Grill-Fans beginnt mit steigenden Temperaturen die Fleisch-Saison. Laut Statistischem Bundesamt importierten die Deutschen für diese Leidenschaft allein 227.000 Tonnen Holzkohle im Jahr 2015. Leider bleibt der Respekt vor den Gefahren des offenen Feuers dabei oft auf der Strecke. „Jahr für Jahr kommt es zu 4000 bis 5000 Unfällen beim Grillen […]

weiterlesen

Anaplastisches Zell-Lymphom (ALCL): Brustimplantate können sehr seltene Krebsart auslösen

27. März 2017

Berlin, 27.03.2017 – „Die US-amerikanische Aufsichtsbehörde „Food and Drug Administration“ (FDA) hat den Verdacht bestätigt, dass Brustimplantate das sehr seltene großzellige anaplastische Zell-Lymphom (ALCL) auslösen können“, berichtet Prof. Dr. Raymund Horch, Präsident der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) und mahnt zugleich zur Besonnenheit: „Diese Krebsart ist extrem selten. Die FDA rät […]

weiterlesen